Lars Rieck

Lars Rieck

Lars Rieck

… ist zum ersten Mal auf einer BMXnet-Conference. Der Hamburger Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht sowie für gewerblichen Rechtsschutz berät seit 2004 international kreative Freiberufler, Startups & mittelständische Unternehmen. An der University of Applied Europe unterrichtet Lars seit 2016 Medienrecht an den Fachbereichen Illustration, Fotografie und Design. Außerdem ist er Vertrauensanwalt des Bundesverbands Professioneller Bildanbieter e. V. – BVPA. Für Tattoos & Piercings interessiert er sich seit Mitte der 90er. 2013 hatte er die Idee zu tattoorecht.de, einer Website, die Urteile, Vorschriften und FAQ rund um Tattoos & Piercings sammelt & kommentiert. Nachdem ihn 2016 ein befreundeter US-Tattoo Artist mit diversen Fragen zum deutschen Marken- & Urheberrecht bei Tattoos löcherte, schrieb er mehrere Online- & Print-Artikel darüber. Seit November 2018 arbeitet er an einer Dissertation zu „Tattoos & Recht“.

Class 2019