Ein Klecks macht noch keine Kunst

Ein Klecks macht (hier für mich) noch keine Kunst
*Abstrakte Kunst und Tätowierungen (die gegebene Freiheit und einige „Regeln“) *Kundenberatung . Idee . Planung *Konzepte entwickeln und Ideenfindung *Harmonie und Flow im Chaos des Abstrakten *Sleeves kreieren, dem Körperfluss angepasst *Lesbarkeit *Aufbau meiner „Bilder“, wie gehe ich vor evtl noch als Unterpunkt *Cover Up – Möglichkeiten mit meinem Stil *Kontraste und harte Kanten . Schwarz zu Weiß

by: Guido Schmitz
Fr. 12:15 – 14:15 Uhr · WoodRoom (154)
120 minutes /  deutsch

de_DEDeutsch
en_USEnglish de_DEDeutsch