Im Vordergrund unser Arbeit steht der Verbraucherschutz, Information und Beratung und damit die Förderung der öffentlichen Gesundheit. Aufklärung und die Verfügbarkeit von Information hat schon in vielen Bereichen unseres täglichen Lebens zu Verbesserungen geführt und es ist an der Zeit, dass dieses auch für den Bereich BodyMod (Piercing, Tattoo usw.) passiert.
Um uns selbst und alle interessierten Tätowierer und Piercer auf einen aktuellen Wissensstand zu bringen um diese Arbeit zu ermöglichen, veranstalten und besuchen wir regelmäßig Fortbildungs-Events.

Neben dieser Hauptaufgabe, werden wir uns auch verstärkt der kulturellen Pflege aller Aspekte der Bodymodification widmen und uns weiter anstrengen alte Riten wie z.B. die Suspension, Kavadi und vieles mehr in die Moderne zu führen. Die Kultur der Modern Primitives liegt uns sehr am Herzen und diese möchten wir pflegen und bewahren.

 

Focus of our work is consumer protection, information and helpdesk to the bodymodification industries customers and by that we try to do our part in public health and education for a better, cleaner and professional industry. Education and the availability of information has always improved different parts of our daily life and it is about time to do that to the whole spectrum of bodymodification. Our goal is that regulations are made with a sense of proportion and that the industry will be involved in this.
To reach all that goals one of our main instruments is the yearly conference we do to bring bodymodification professionals (tattooists, piercers and so on) together to share, learn and get updated – also for us this is the basis of our work to gather and publish information to the public.

Next to this main mission, we want to develope and maintain the cultural aspects of bodymodification. To bring ancient rites like suspension, Kavadi and so on to the modern aspects of sterile and hygienic approved procedures.